English   Français   Deutsch   Italiano   Español   中文
Press News   
11.02.2015   
#5
 
   
Wir freuen uns, Ihnen exklusiv die neuen Produkte der Schweizer Aussteller bei der BASELWORLD 2015 vorstellen zu dürfen. Beantragen Sie Ihre Medien-Akkreditierung für den Zugang zum vollständigen Material zu diesen Modellen (HD-Bilder, Texte Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, vereinfachtes Chinesisch).
MANUFACTURE ROYALE
 
HYT
 
JEANRICHARD
 
CONCORD
 
BURBERRY
 
ARTYA
 
N.O.A
 
CHARRIOL
 
COVER
 
GRECO GENEVE
 
ENICAR
 

 
MANUFACTURE ROYALE | 1770 Or Rose
 
1770, das Jahr der Gründung von Manufacture Royale, dient als Name für diese Uhr, die die Essenz der Marke konzentriert: kreative Kühnheit im grafisch-zeitgenössischen Design von Eric Giroud. Und alle Fertigkeiten der grossen traditionellen Schweizer Uhrmacherkunst im vollständig im Hause entworfenen und gefertigten Werk. Das präsentiert eine der faszinierendsten Komplikationen der Uhrenkunst: das fliegende Tourbillon. Es scheint in seinem Käfig bei der 7 zu schweben und erlaubt den Blick auf die Hemmung der Uhr mit Anker und Hemmungsrad Silizium, dem absoluten Nonplusultra der Innovation im Dienste von Präzision und Performance von Uhrwerken. Das Werk wurde komplett von Hand fertiggestellt und verziert, es findet sich in einem ...

 
HYT | Skull Green Eye
 
Man muss es wagen, der Skull ins Auge zu sehen, um ihr Wesen zu erfassen. Sie ist die erste Uhrenkreation, bei der nicht wir die Zeit betrachten, sondern die Zeit uns. Ihre Augen leben. Das rechte verdunkelt sich zunehmend, je weiter die 65 Stunden der Gangreserve voranschreiten, das linke birgt eine Sekundenscheibe, die sich permanent dreht. Die Skull bricht mit allem, was man sonst kennt, sie macht sich von den Minuten frei, um alle Aufmerksamkeit den fliessenden Stunden zu schenken, der Signatur von HYT. Die Schädelform der Röhre, in der sich die Flüssigkeit bewegt, war eine besondere Herausforderung: Die Pumpleistung musste angepasst werden, um die scharfen Winkel zu meistern, ohne dass die Präzision der Zeitanzeige über 12 ...

 
JEANRICHARD | Terrascope 39 mm
 
Dieses Jahr geht Jeanrichard das Leben in Blau an und legt zwei neuartige Modelle der zentralen Linie Terrascope vor, und zwar mit neuem Durchmesser von 39 mm. Lässig und chic setzt das erste auf Denim-Töne mit einem blau strukturierten Zifferblatt und einem Armband aus farblich passendem Straussenleder. Das andere fällt auf durch seinen Index, ebenfalls in Blau gehalten und schwebend über einem mattweissen Zifferblatt. Das Ganze lassen Diamanten auf der Stahllünette erstrahlen, die sich wiederum im Stahlband fortsetzt. Die Codes der Terrascope werden gewahrt, die beiden Neukreationen verfügen über das legendäre Gehäuse, eine Verbindung von Kissenform und runder Öffnung, setzen dabei aber auf feine Kontraste zwischen vertikalen ...

 
CONCORD | Mariner Lady
 
Die Stimmung eines Yachthafens, chic und lässig. Lange Abende auf dem Bootssteg, eine leichte Brise bewegt die Luft. Und all das eingebracht in eine feine, anspruchsvolle Uhr, für sie wie für ihn: die Mariner. Die Neuheit des letzten Jahres wurde nun ergänzt um ein neues Damenmodell, das Eleganz und Stil in nie erreichte Höhen treibt. Die aus Stahl geschnittene Uhr trägt eine fein mit Diamanten besetzte Lünette, dazu ein Perlmuttzifferblatt, dessen sanfter Auftritt perfekt zur Atmosphäre eines lauen Abends am Meer passt. Doch ins Auge sticht vor allem ihr faszinierendes Armband. Mit seinem Besatz aus 200 Diamanten bringt es einen Windhauch von Ewigkeit ans Handgelenk. Diese Ode an die Weiblichkeit trägt Diamanten von insgesamt ...

 
BURBERRY | The Britain S/S15 Runway – The Birds and The Bees
 
Burberry ergänzt sein Uhrenrepertoire um eine neue Kollektion in limitierter Serie. Die vier Modelle von The Britain S/S15 Runway – The Birds and The Bees verarbeiten handgemalte Motive aus der Damenmode-Kollektion Prorsum, die bei den Modenschauen für die Frühjahr-/Sommerkollektion 2015 präsentiert wurden. Pflaume, Osterglocke, Pfau und Libelle lieferten Vorlagen für die Armbänder, die aus dem gleichen Leder gefertigt werden wie die Lederartikel der Modelinie Prorsum. Und jedes von ihnen erinnert an die schillernden Motive der Kleider, wie sie auf den Laufstegen zu sehen waren, eine faszinierende Farbpalette. Wie immer stammt das Design von Christopher Bailey, dem Creative Director und CEO von Burberry.

 
ARTYA | Son of Sound Guitar Race
 
Die unabhängige Marke ArtyA schickt mit dem neuen Modell Son of Sound Guitar Racing, das auf 50 Exemplare limitiert ist, ein ganz besonderes, ausgesprochen rockiges Vehikel ins Rennen. 50 Sammlerstücke mit den Farben der Rennstrecken, Rot, Weiss und Schwarz, und einem kräftigen Duft nach dem Asphalt der 50er Jahre. Yvan Arpa, der Schöpfer dieser Uhren, ist bekannt für Kreationen, die anders sind als alle anderen. Hier wollte er die Welt der „Café Racers“ wieder auferstehen lassen, ein Symbol jener Zeit, in der auch der Rock’n’roll entstand. Sein jüngstes Opus bringt die Gefühle auf Hochtouren, hier werden keinerlei Konzessionen gemacht: Über Gitarren-Stimmwirbel werden Datum und Uhrzeit abgestimmt und auch der Einsatz für ...

 
N.O.A | N.O.A Evo
 
Für N.O.A ist die voranschreitende Zeit mehr als nur eine Frage von Masseinheiten. Sie erlaubt aus der Vergangenheit zu schöpfen, den Augenblick zu geniessen und in die Zukunft zu schauen, hin zu neuen Horizonten, strahlend und kühn. Träumend treibt die Marke die Innovation voran, die Evolution geht weiter, und hier nun bekommt sie ein neues Gesicht: Evo. Diese Uhr treibt die typischen Tiefeneffekte von N.O.A noch einmal einen Schritt weiter, hier nun durch eine Drehlünette aus Keramik, welche die Architektur des zweiteiligen Gehäuses unterstreicht. Auch das Zifferblatt schafft Tiefe, es ist in mehreren Ebenen aufgebaut: ein Innenbereich, der von der Eisenbahn-Minuterie und dem Datum umschlossen wird, umrahmt von einem Höhenring, ...

 
CHARRIOL | St-Tropez™ Style
 
Die neue St-Tropez™ Style von Charriol hat alles, damit man sich Hals über Kopf in sie verliebt. Sie schafft es spielend und im Alleingang, Glanz und Glamour der berühmten Stadt an der Côte d’Azur einzufangen. Und das ist kein Zufall. Nicht nur, dass sie Zifferblatt und Lünette in Perlmutt hüllt, sie passt sich auch allen Gelüsten an mit ihren Clips und Kettchen zum Auswechseln. Diese Kettchen gibt es mit weissen Zirkonen, mit Doppelherz und Steinbesatz, mit weissen Süsswasserperlen und einer ganzen Reihe weiterer Möglichkeiten, das Handgelenk zum Zentrum der Weiblichkeit zu machen. Dazu kommen die hoch dekorativen Clips, die sich im Handumdrehen am legendären Kabel-Armband befestigen lassen. Sechs verschiedene Motvie werden ...

 
COVER | Cover CoA10 Watchmaker Limited Edition
 
100 Jahre nach der Errichtung des Gebäudes in der Weissensteinstrasse in Solothurn durch den Uhrmacher Stadler-Bouché, widmet Cover seiner Zentrale eine Uhr in limitierter Serie, welche die Tradition und die uhrmacherische Verfeinerung einfängt, die durch die Mauern des ehrwürdigen Gebäudes weht. Kurz nach dem Bau wurde es von einer der wichtigsten, weltweit anerkannten Uhrmacherschulen der Schweiz gekauft, die dort bis 2002 Generationen von hoch angesehenen Uhrmachern ausbildete. Als die Uhrmacherschule in grössere Räumlichkeiten umzog, kaufte Cover das Haus und renovierte es komplett, um dann 2003 dort einzuziehen und so die Uhrentradition dieses Ortes fortzuführen. Zum 100 Jubiläum des geschichtsträchtigen Gebäudes hat Cover ...

 
GRECO GENEVE | Schraubenmutter-Uhr sechseckig Nut design LTM-18t
 
Entgegen dem berühmten Prinzip „form follows function“ verwandelt Greco Genève die Schraubenmutter, ein Symbol absoluter Funktionalität, in ein Inbild von trendigem Luxus. Denn das Uhrwerk in ein Gehäuse in Form einer Mutter einzubauen – bei der selbst das Gewinde nicht fehlt! – ist schon ein Meisterstück. Doch es geht dabei nicht allein um den Beweis von Fertigkeiten aus dem Erbe der Uhrmacherei. Die Uhr ist das erste Stück der Kollektion Les Temps Modernes, und sie verkörpert die universellen Werte von Chaplins Film „Modern Times“, der dafür als Vorbild diente. Wie der Filmheld nimmt sich auch Greco Genève eine Ikone des Industriezeitalters vor, die Schraubenmutter, und nutzt sie für eine optimistischen ...

 
ENICAR | Hyperion CH337 Chronometer
 
Das jüngste Mitglied von Enicars Kollektion Prestige, der Hyperion CH337 Chronometer, birgt unter einer sehr eleganten Nüchternheit eine Vielzahl geschickt kombinierter Details. Zu allererst einen Chronometer mit COSC-Zertifikat, die absolute Referenz für Präzision und Zuverlässigkeit von Uhren. Hierfür wird jedes einzelne Uhrwerk über mehrere Tage individuell einer Reihe von unerbittlichen Tests unterzogen, und zwar in 5 verschiedene Positionen und bei 3 unterschiedlichen Temperaturen. Doch neben der Uhrenmechanik ist auch das Design auf der Höhe: feine Wellen scheinen aus dem Zentrum des Zifferblatts zu fliessen, bevor sie dann einem traditionelleren „Clous de Paris“-Dekor auf dem äusseren Rand Platz machen, von dem sich ...

   
   
   
   
For any question you may have, please feel free to contact us at info@darwel.ch.
If you no longer wish to receive this newsletter, please click here.
© 2015 Darwel/Swiss Exhibitors Committee at BASELWORLD.