ULYSSE NARDIN El Toro
ULYSSE NARDIN El Toro

Press kits
FR EN DE IT 
Herunterladen

Jahr
2010
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
50000-150000
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Gold
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
30 - 100m
Armband
Kautschuk
Funktionen/Komplikationen
- Limitierte Auflage
- Zertifizierter Chronometer
- GMT/Zeitzone
- Wochentag/Datum
- Mondphase
- Ewiger Kalender

El Toro

Getreu der reichen uhrmacherischen Tradition des Hauses bringt Ulysse Nardin das Gehäuse der Moonstruck mit einem legendären ewigen Kalender zusammen. Für die Marke ist es schon eine Tradition, mit jeder neuen Entwicklung eine kleine Revolution zu starten. El Toro präsentiert sich edel und männlich mit der Lünette und den Drückern aus Keramik. Doch die Uhr hat noch weitere Besonderheiten zu bieten: ein exklusives System zum schnellen Umschalten zwischen verschiedenen Zeitzonen, eine permanente Anzeige der Uhrzeit am Heimatort, die Möglichkeit zum Vor- und Zurückschalten der Kalenderanzeigen sowie die Synchronisierung dieser Anzeigen mit dem Vorrücken des Stundenzeigers. Serie limitiert auf 500 Exemplare.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber UN-32, 34 Lagersteine, Rotor Weissgold, Gangreserve 45 h, Chronometer mit COSC-Zertifikat
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, zweite Zeitzone, ewiger Kalender, Grossdatum, Wochentag, Monat und Jahr
Gehäuse
Rotgold (18 K) oder Platin, 43 mm Lünette und Drücker Keramik Saphirglas und Saphirglasboden entspiegelt Wasserdicht bis 100 m
Zifferblatt
Schwarz Zeiger skelettiert
Armband
Kautschuk oder Leder mit Faltschliesse in Titan/Keramik, auch am Krokoband mit Faltschliesse in Rotgold oder Platin