CHOPARD L.U.C. Twist

Herunterladen

Jahr
2009
Ergebnisart
Uhr
Gehäuse
Gold
Funktionen/Komplikationen
- Datum/Jahreskalender
- Gangreserve

L.U.C. Twist

Noch hat sie kaum die Werkbänke der Uhrmacher verlassen, und schon erweist sich die L.U.C Twist als ein Modell, das allen den Kopf verdreht! Die Krone bei der 4 sorgt zusammen mit der kleinen Sekunde bei der 7 für Asymmetrie und liefert eine spielerische Note, gleichzeitig werden die Kennzeichen der Manufacture Chopard sorgfältig eingehalten: ein Kaliber mit COSC-Chronometerzertifikat, geprägt mit dem Genfer Siegel, dazu zwei Federhäuser, das Markenzeichen der L.U.C Twin-Technologie. Und natürlich edelste Materialien, denn mechanische Eleganz ist eine Verpflichtung.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber L.U.C 1.96, Chronometer mit COSC-Zertifikat, Genfer Siegel, 29 Lagersteine, 28.800 Halbschw./h, Doppelfederhaus mit Gangreserve von ca. 65 h Brückendekor Genfer Streifen
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden und Datum
Gehäuse
Weiss- oder Rotgold (18 K), 41 mm Krone versetzt bei der 4 Glas und Gehäuseboden Saphir entspiegelt
Zifferblatt
Monochrom schwarz oder silbern Dauphin-Zeiger und applizierte Indexzeichen Weiss- oder Rotgold (18 K) Kleine Sekunde bei der 7, Datum bei der 3
Armband
Alligator handgenäht, braun oder schwarz, Nähte Ton in Ton Dornschliesse Weiss- oder Rotgold (18 K), Gravur «Chopard»