MAURICE LACROIX Masterpiece Le Chronographe Squelette
MAURICE LACROIX Masterpiece Le Chronographe Squelette

Press kits
FR 
Herunterladen

Jahr
2009
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
10000-19999
Funktionen/Komplikationen
- Chronograph,
- Gangreserve

Masterpiece Le Chronographe Squelette

Die Masterpiece-Linie ist die Speerspitze der Manufaktur Maurice Lacroix und stellt eine gekonnte Mischung aus Technologie, Tradition und moderner Ästhetik dar. Das durchbrochene Zifferblatt, geschnitten mit der Präzision des Goldschmiedes, lässt den Blick fallen auf ein mechanisches Werk in voller Aktivität. Ein technisches Labyrinth aus Zahnrädern, die ganz auf Verfeinerung im Wesentlichen setzen. Die Struktur des Chronographe Squelette verwandelt tote Materie in einen lebendigen Mechanismus, eine wahre Skulptur ganz aus Metall. Zweifellos ein Modell für den Beginn des 21. Jahrhunderts. Serie limitiert auf 250 Exemplare.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Manufakturkaliber Maurice Lacroix ML106-7, Chronograph mit Säulenradsteuerung, 18.000 Halbschw./h, 22 Lagersteine, Brücken handdekoriert, Räder azuriert, Gangreserve 42 h
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, 1/5-Sekunden-Chronograph
Gehäuse
Kombination aus poliertem und zirkulär bzw. vertikal satiniertem Stahl, 45 mm Saphirglas bombiert, beidseitig entspiegelt Saphirglasboden verschraubt Wasserdicht bis 100 m
Zifferblatt
Saphirkristall mit Metallic-Behandlung Kleine Sekunde bei der 9, 60-Minuten-Zähler bei der 3 Superluminova weiss auf den Umrandungen von Minutenzähler und kleiner Sekunde
Armband
Kroko grossschuppig, handgenäht, Kalbslederfutter schwarz, Ziernaht farblich abgestimmt, Faltschliesse