ULYSSE NARDIN Sonata Silicium Limited Edition
ULYSSE NARDIN Sonata Silicium Limited Edition

Press kits
FR EN DE IT ZH 
Herunterladen

Jahr
2008
Ergebnisart
Uhr
Gehäuse
Gold
Funktionen/Komplikationen
- Datum/Jahreskalender
- GMT/Zeitzone
- Gangreserve

Sonata Silicium Limited Edition

Bei Ulysse Nardin geht die Revolution der Materialien weiter, Silizium zeigt sich in allen Facetten. Zifferblatt, mikropräzise Einzelteile, exklusive Spirale, Unruh, Anker oder die in Zusammenarbeit mit der ASRH (Association Suisse pour la Recherche Horlogère) entwickelte Hemmung: technische Details, die die Mechanik und den Auftritt dieser ultimativen Edition prägen. Eine Uhr in limitierter Serie von 300 Exemplaren für jeden Goldton, ein Zeitmesser mit auf 24 Stunden programmierbarer Alarmfunktion über ein klangvolles Kathedralenschlagwerk.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber UN-67, 28.800 Halbschw./h, Gangreserve ca. 42 h. Anker und Sicherheitsstift, ebenso wie Hebestein und Impulsfinger aus einem Stück aus plasmageätztem Silizium, Spirale aus einer Siliziumplatte mit Orientierung 1.1.1 (Patent angemeldet)
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, Grossdatum, zweite Zeitzone mit System zur simultanen Anpassung, Countdown, Alarmfunktion mit Kathedralen-Schlagwerk
Gehäuse
Rot- oder Weissgold 18 K, 42 mm (Auflage pro Goldfarbe auf 300 Exemplare limitiert) Glas und Gehäuseboden Saphirglas entspiegelt, Boden verschraubt
Zifferblatt
Silizium Zähler für zweite Zeitzone, Countdown und Alarm bei 6 h, 10.30 h bzw. 1.30 h Datum im Doppelfenster bei der 4
Armband
Alligator mit Faltschliesse in Rot- oder Weissgold 18 K