CORUM Romulus Chronograph
CORUM Romulus Chronograph

Press kits
FR EN DE IT ES 
Herunterladen

Jahr
2008
Ergebnisart
Uhr
Funktionen/Komplikationen
- Chronograph,
- Zertifizierter Chronometer
- Datum/Jahreskalender
- Gangreserve

Romulus Chronograph

Könnte es einen besseren Namen geben für eine legendäre Uhr als den des Romulus, des Gründers und ersten Königs von Rom? Seit ihrer Entstehung 1966 trägt diese charakteristische Uhr ihre Ziffern - römische natürlich – kühn auf der Lünette. Erstmals verfügt sie nun über einen Chronographen. Die Kollektion Romulus ist heute ein Teil der klassischen Uhrmacherei allerfeinster Tradition, eine der tragenden Säulen des Hauses Corum.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug CO-984, Chronometer mit COSC-Zertifikat, 37 Lagersteine, 28.800 Halbschw./h
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, Datum, Chronograph, Gangreserve
Gehäuse
Edelstahl, 44 mm Lünette poliert mit 12 gravierten römischen Ziffern Schraubkrone, kanneliert, mit dem Corum-Schlüssel unter Saphirglas Geschnittenes Saphir-Formglas, entspiegelt Gehäuseboden verschraubt mit Gravuren Wasserdicht bis 50 m
Zifferblatt
Guillochiert, schwarz Sekunde bei der 3, Minutenzähler bei der 9 Datumsfenster bei der 6 Zeiger mit Leuchtmasse
Armband
Kroko schwarz mit Dreifach-Faltschliesse in Stahl