LONGINES Les Elégantes de Longines 2008
LONGINES Les Elégantes de Longines 2008

Press kits
FR EN DE IT ES 
Herunterladen

Jahr
2008
Ergebnisart
Uhr
Gehäuse
Gold
Funktionen/Komplikationen
- Fassen
- Gangreserve

Les Elégantes de Longines 2008

Als würdige Erbin einer Tradition, die Geschmack und Verfeinerung pflegt, steht die Kollektion Les Elégantes de Longines im Zeichen der überaus fruchtbaren Periode der Années Folles. Die Kollektion 2008 spielt harmonisch mit Formen, Proportionen, Volumen und Uhrwerken, sie knüpft an den Luxus einer kühnen, höchst femininen Epoche an. Mit seinem Nachhall des Art Déco zeichnet sich das diesjährige Trio aus durch eine subtile Neuinterpretation in der Architektur.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Manufakturwerk Longines, Kaliber L805, 5 ¾ Linien, 18 Lagersteine, 21.600 Halbschw./h, Gangreserve 28 h
Funktionen
Stunde, Minuten
Gehäuse
Weissgold 18 K rechteckig, oval oder tonneauförmig, jeweils auf 20 Exemplare limitierte Serien Besatz aus 48 bis 64 Diamanten Top Wesselton VVS (0,456 bis 0,529 ct) Handgraviert auf Mittelteil und Gehäuseboden Unzerkratzbares Saphirglas
Zifferblatt
Rhodiniert mit 12 arabischen oder römischen Ziffern Eisenbahn-Minuterie, schwarz, gemalt Zeiger Stahl gebläut
Armband
Satin weiss mit kleiner Schnalle