English   Français   Deutsch   Italiano   Español   中文
Press News   
February 4, 2016   
#2
 
   
Wir freuen uns, Ihnen exklusiv die Neuheiten der Schweizer Aussteller an der Baselworld 2016 vorzustellen. Die hochauflösende Bilddaten und Texte in englisch, französisch, italienisch, spanisch und chinesisch stehen auf www.swisstime.ch zur Verfügung. Tragen Sie sich ein und verlangen Sie Ihre Akkreditierung.
BREGUET
 
ANGELUS
 
LONGINES
 
PIERRE DEROCHE
 
ALPINA
 
MIDO
 
SPEAKE-MARIN
 
CATOREX
 
SARCAR
 
CARAN D'ACHE
 
OKLETEY
 
GEOVANI
 

 
BREGUET | Classique Phase de Lune Dame 9088
 
Als weltweite Vorpremiere schickt Breguet ein neues Damenmodell auf den Laufsteg. Es ist eine Uhr aus der Collection Classique mit der poetischsten aller Komplikationen: der Mondphase. Die Uhr ist ebenso diskret wie bemerkenswert aufregend. Breguet spendierte dem Weissgoldgehäuse mit den feinen Kannelierungen auf der Carrure ein feueremailliertes Zifferblatt. Ganz in der Tradition des grossen, klassischen Handwerks glänzt es mit einer Anzeige in arabischen Ziffern, genauer in den Breguet-Ziffern, die der Gründer der Manufaktur 1783 selber entwarf. Zusätzliche Hommage an die von Breguet begründete Uhrmachertradition: die sternenförmigen Minutenindizes und die Lilien-Stilisierung für die Fünf-Minuten-Einteilung. Mit ihrer klaren ...

 
ANGELUS | U10 Tourbillon Lumière
 
Mit Angelus erwacht eine prestigeträchtige Traditionsmarke und ist wieder ganz vorn dabei in der Haute Horlogerie. Seit seiner Gründung Ende des 19. Jahrhunderts war das Uhrenhaus ein echter Pionier und hat zahlreiche Meilensteine der Schweizer Uhrmacherei geschaffen, so z.B. die berühmten Reise-Penduletten mit Zeitanzeigen auf mehreren Zifferblättern. Dieses Erbe sowie das Industrie-Design der 1960er und 70er Jahre waren Inspirationsquellen für diese avantgardistische Armbanduhr. Das U10 Tourbillon Lumière wird in einer Serie von 25 Exemplaren aufgelegt, es verfügt über ein von der Zeitanzeige mit toter Sekunde abgetrenntes fliegendes Tourbillon und eine lineare Gangreserveanzeige auf dem Gehäusemittelteil. Ganze sieben ...

 
LONGINES | Longines DolceVita
 
Ihren weltweiten Erfolg verdankt die Longines DolceVita gleichermassen ihrer Eleganz wie ihren vielen Weiterentwicklungen. Damit gelingt es ihr, alle Frauen zu inspirieren. 2016 dekliniert Longines diese emblematische Kollektion noch einmal weiter. Aber selbstredend bleibt sie ihrer Tradition und ihrem Bekenntnis zur Eleganz treu. Der gemeinsame Nenner der Neuheiten ist das bicolor. Ein Armband aus Edelstahl und Roségold sowie eine Krone in massivem Roségold geben dem Edelstahlgehäuse ein schönes Gleichgewicht. Auch die geflügelte Sanduhr ist aus Roségold. Das berühmte Logo steht für die 1832 im Schweizer Jura gegründete Marke. Mit ihren harmonischen Formen in vier verschiedenen Grössen, mit oder ohne Diamanten und ihren drei ...

 
PIERRE DEROCHE | TNT Chrono 43
 
Eine geballte Mischung von ästhetischer Wucht und feinmechanischer Technologie verleiht der TNT-Kollektion explosive Qualitäten. Ihre formenden Werkstoffe sind Edelstahl und High-Tech-Titan. Aber das hindert den TNT Chrono 43 nicht, ein stilles Bekenntnis zur Klassik abzulegen. Zum ersten Mal in der Geschichte der TNT-Kollektion erfolgen die Anzeigen der Uhr auf einem Zifferblatt. Mit seinen kräftigen Indizes und den grossen seitlichen Aussparungen zwischen den Zählern unterstreicht das Saphir-Zifferblatt den Kraftwerkscharakter. Die Werte der Marke sind unübersehbar. Der charakteristische 60 Minuten-Zähler ebenso wie die Sicht auf das automatische Chronographenwerk aus dem Hause Dubois Dépraz. Das Alligatorlederband ist mit einem ...

 
ALPINA | Alpiner 4 Manufacture Flyback Chronograph
 
Der anerkannte Spezialist für Fliegeruhren baut seinen Vorsprung aus und lanciert einen Flyback-Chronographen. Er nimmt die technische und sportliche Tradition der Alpina-Kollektionen auf und führt sie weiter. Die in den dreissiger Jahren für die Bedürfnisse der Piloten erfundene Flyback-Funktion ist aus Gründen der Funktionalität und der Zuverlässigkeit auch heute noch sehr gefragt. Drei Jahre Entwicklungsarbeit waren nötig für das Manufakturwerk AL-760 und den Flyback-Chronographen-Modul. Der Zeitmesser ist über die beiden Drücker denkbar einfach zu bedienen und auch im Halbdunkel einwandfrei ablesbar. Mit seinem Racinglook, seiner Formspannung und seinem Technozifferblatt erweitert der Alpiner 4 Manufacture Flyback ...

 
MIDO | Belluna Small Seconds
 
Die Belluna Small Seconds respektiert den Geist der zeitlosen Zeitmesser und inspiriert sich an einer Architektur der runden Formen. Der Zeitmesser mit seinem 40 Millimeter Gehäuse aus Edelstahl und der rotgoldenen PVD-Beschichtung ist eine Hommage an die Royal Albert Hall in London. In Würdigung dieses wunderbaren Gebäudes bekennt sich die Belluna Small Seconds zu harmonischer Perfektion der Formen im Geiste klassischer Eleganz. In Anspielung auf die Kuppel der ehrwürdigen Konzerthalle erhielt das versilberte Zifferblatt ein konzentrisches Wellenmotiv. Sein Zentrum ist die exzentrische Sekundenanzeige bei 7 Uhr. Diese gekonnte Guillochierung betont die Exklusivität dieses Modells. Es verbindet höchst souverän Klassik und ...

 
SPEAKE-MARIN | Serpent Calendar
 
Mit dieser eleganten Weiterentwicklung seiner allerersten Kalenderuhr orientiert sich Peter Speake-Marin wieder an seinen Anfängen. Die identitätsstiftenden Charakteristika blieben. Sie hatten das Modell zu einem der meistgefragten der Kollektion gemacht. Zur Idee zu den schlangenförmigen Zeigern inspirierten die historischen Gousset-Uhren. Praktischer Vorteil der Datumszeiger unterscheidet sich auf den ersten Blick von Stunde und Minute. Zifferblatt, Gehäuse und Zeiger der Serpent Calendar wurden dagegen sorgfältig überarbeitet für einen New Look. Lieferbar ist die Uhr in zwei Grössen und in Edelstahl oder in Titan. Dabei verbindet sie immer englische Eleganz mit der mechanischen Exzellenz eines mit Schweizer Savoir faire ...

 
CATOREX | C'Twinn
 
Die Uhr ist das einzige Schmuckstück des Mannes, heisst es gern. Sie kann aber auch ein grosser Liebesbeweis werden. Um die Tiefe der Gefühle zu erkunden, die ein Paar zusammenhält, hat sich Catorex ein Zeitmesser-Duo von bemerkenswerter Eleganz ausgedacht : die C'Twinn. Dieses Modell ist für „Sie“ ebenso gedacht wie für „Ihn“. Mit zwei unterschiedlichen Grössen und einem mechanischem oder einem Quarzwerk. In Farbe und Design identisch und zusammen zu tragen. Als romantischer Ausdruck der Verbindung zwischen zwei Verliebten. So wird die Zeit ein Verbündeter der Liebe, wo sie sonst gern an ihr nagt. Als Teil der 1858-Kollektion wird die C’Twinn vollumfänglich in Breuleux im Schweizer Jura gefertigt. Dort hat Catorex seinen ...

 
SARCAR | The Treasure Royal Stallion
 
« Gross sein, um stark zu sein, aber bescheiden bleiben, um frei zu sein. » Als Carlo Sarzano 1948 seine SARCAR Genève gründete, wählte er diese Devise als Richtschnur für seine Marke. Mit seiner Kreativität und seinem ultimativem handwerklichen Können konzentrierte er sich auf limitierte Serien für höchste Ansprüche. Die Royal Stallion aus der Treasure-Kollektion führt diese Tradition nahtlos weiter. Ein fabelhaft modellierter Hengst in 18 Karat Gold ziert das Zifferblatt. Es ist eine Hommage an den ältesten Freund des Menschen. Ohne ihn wäre die Welt nicht, was sie ist. Über viele Jahrhunderte ermöglichte das Pferd unzählige Eroberungen und die wirtschaftliche Entwicklung zahlreicher Landstriche. Unsere Zeit steht ...

 
CARAN D'ACHE | Spirit of Switzerland
 
Das Swiss Made ist für Caran d’Ache sakrosankt. Das Genfer Traditionshaus konzipiert und fertigt seine Schreibgeräte vollumfänglich in der grossen Tradition der Schweizer Manufakturen. Seinen 100. Geburtstag nimmt Caran d‘Ache zum Anlass für eine Hommage an die Eidgenossenschaft. Zusammen mit einem artisanalen Schweizer Juwelier und Goldschmied legt es eine limitierte Serie der helvetischen Traditionen auf. Der kulturellen Identität und dem nationalen Erbe der Schweiz sind insgesamt 14 figurative Darstellungen in massivem Silber gewidmet. Der mattschwarze Korpus der Schreibgeräte bringt die Reliefs hervorragend zur Geltung. Alpaufzüge, Weideszenen, Edelweiss, Alphörner oder etwa ansehnliche Chalets sind die wichtigsten Motive. ...

 
OKLETEY | Merry Go Round
 
Der Newcomer in der Uhrmacherei legt mit der Merry Go Round sofort einen grossen Wurf vor. Der höchst ansehnliche, fliegende Tourbillon orientiert sich an der Natur und ihren Schönheiten. Die Uhr spielt geschickt mit Formen, Materialien und Nuancen. Das rechteckige Edelstahlgehäuse mit der schwarzen PVD-Beschichtung wurde mit einem Silber-Zifferblatt bestückt. Der guillochierte Kreis im Zentrum hängt in einer skelettierten Struktur. Eine Anspielung auf die Eleganz und die Anmut der Giraffen in der Savanne. Der prominent bei 6 Uhr plazierte Tourbillon komplettiert das Ensemble. Bemerkenswert auf dem Zifferblatt sind weiter die Gangreserveanzeige bei 9 Uhr und die Aussparung bei 11 Uhr. Sie erlaubt den Blick auf das Differential. Ein ...

 
GEOVANI | Catherine
 
In der Kategorie der Schmuckuhren hat sich Geovani seit 2005 bestens etabliert. Das Haus beweist ein bemerkenswertes Savoir-faire im kombinierten Umgang mit Edelmetallen, Design und Edelsteinbesatz. Ganz im Stil des Hauses, der sich in allen Kollektionen widerspiegelt, bekennt sich die Catherine unverklemmt zu Diamanten. Eine exzellente Sertissage, angelegt in vier konzentrischen Kreisen, bringt sie wunderbar zur Geltung. Die Lünette setzt einen harmonischen Kontrast zwischen dem Edelstahl und den warmen Tönen der PVD-Beschichtung in Rot- und Gelbgold. In diesem Lichterglanz reflektiert und irisiert das gebleute Perlmuttzifferblatt den Lauf der Zeit. Alles in allem eine aktuelle, gleichzeitig aber auch klassische Kreation. Sie bringt ...

 
   
   
   
For any question you may have, please feel free to contact us at info@darwel.ch.
Please click here to unsubscribe from this newsletter and all upcoming information about Baselworld.
© 2016 Darwel/Swiss Exhibitors Committee at Baselworld. All rights reserved.