ANTOINE PREZIUSO

GTS Grand Tourbillon Sport

In seiner Haute Horlogerie-Kollektion „Art of Tourbillon“ stellt Antoine Preziuso schon seit einigen Jahren zahlreiche Einzelstücke rund um diese edle Komplikation vor. Sie ist eines der Lieblingsthemen des unabhängigen Uhrmachers. Das Grand Tourbillon Sport ergänzt diese exklusive Kollektion mit dem sicher rassigsten Stück bisher. Die aerodynamische Form erinnert an die Linien von Sportwagen, die Zeiger in Form von Speerspitzen in leuchtendem Rot lassen an Geschwindigkeitsmesser denken. Das 52 x 45 mm grosse Gehäuse ist aus Kobalt-Chrom (Co-Cr), eine extrem widerstandsfähige Hightech-Legierung. Darin findet sich das Toubillonwerk APG/28T. Neuland betritt Antoine Preziuso auch mit seinem Vertriebskonzept: die Modelle sind nur direkt bei der Marke in Genf zu beziehen. Doch keine Angst: Wenn Sie im Ausland wohnen, zahlt Ihnen der Hersteller einen Flug in der Business Class für zwei Personen sowie zwei Übernachtungen im Palace-Hotel beim Kauf eines der Stücke.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Tourbillon-Kaliber APG/28T, 14½ ‘‘‘, 19 Lagersteine, 21.600 Halbschw./h, Gangreserve 110 h
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden über Tourbillon
Gehäuse
Tonneau-Gehäuse in Kobalt-Chrom, 52 x 45 mm Glas und Gehäuseboden Saphir Wasserdicht bis 30 m / 3 ATM
Zifferblatt
Werk sichtbar Skelettzeiger rot „Speerspitze“ Tourbillon bei der 6
Armband
Salzwasser-Kroko schwarz mit Ziernaht rot, Faltschliesse
 

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um die Watchbox zu verwenden