STROM Draco
STROM Draco
STROM Draco

Press kits
FR EN DE 
Herunterladen

Jahr
2012

Draco

Für DRACO, die zweite Uhr in der Kollektion AGONIUM, hat Daniel Strom auf ein Wesen aus Sagen und Legenden zurückgegriffen, den Drachen. Vor allem für ihre Symbolkraft, ihre metaphorische Bedeutung hat Daniel Strom diese Uhr entworfen. Ein Schmuckstück, erst dann eine Uhr. Edle Materialien: Gold, Silber, Platin, Palladium bringen ihre Kräfte ein, ihre besonderen Eigenschaften, und schmelzen unter den begnadeten Händen des Goldschmiedes. Totenschädel gestern, heute nun Drachen, künftig dann Engel – Mythen, die dem Uhrmacher am Herzen liegen. Das als Skulptur gestaltete Aussengehäuse schützt das feinere Innengehäuse mit dem Uhrwerk, ein Kaliber ETA 2824. Das knochenweisse oder schwarze Zifferblatt mit „Craquelé“-Effekt rundet das Bild endgültig ab. Die Anzeige der Zeit ist geschmeidig: 12 arabische Ziffern, ein geschweiftes, entspiegeltes Saphirglas, dazu polierte Zeiger.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber ETA 2824
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden
Gehäuse
Massivsilber 925, Gold, Palladium oder Platin, handgraviert Innengehäuse Edelstahl Saphirglas bombiert, entspiegelt Krone in Form einer Königskrone Wasserdicht bis 50 m / 5 ATM
Zifferblatt
Knochenweiss oder schwarz Arabische Ziffern Zeiger Stahl poliert und vergoldet, weiss oder schwarz
Armband
Alligator Hornback schwarz mit Dornschliesse „Dragon“ in Massivsilber 925, Gold, Palladium oder Platin