PATEK PHILIPPE Perpetual Calendar Chronograph Réf. 5270
PATEK PHILIPPE Perpetual Calendar Chronograph Réf. 5270

Herunterladen

Jahr
2011
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
50000-150000
Kategorie
Ausserordentliche Mechanik
Gehäuse
Gold
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
<30m
Armband
Alligator/Kroko
Funktionen/Komplikationen
- Chronograph,
- Wochentag/Datum
- Kleine Sekunde
- Mondphase
- Ewiger Kalender

Perpetual Calendar Chronograph Réf. 5270

Patek Philippe baut seine Kollektion klassischer Chrongraphen mit diesem jüngsten Modell mit ewigem Kalender aus, eine Komplikation, die in den Kollektionen der Manufaktur immer einen Ehrenplatz einnahm. Dieses neue Schmuckstück der Haute Horlogerie, die Referenz 5270, enthält ein neuartiges Chronographenwerk mit Säulenrad-Steuerung. Wochentag und Monat erscheinen im Doppelfenster bei der 12, dazu kommt ein Zeigerdatum um die Mondphasenanzeige. Der Schaltjahreszyklus findet sich in einem kleinen Fenster bei 4.30 h gegenüber der Tag-/Nachtanzeige bei 7.30 h. Wie alle Grossen Komplikationen des Hauses gibt es auch hier zwei auswechselbare Gehäuseböden. Durch den Saphirglasboden kann der Blick frei fallen auf das komplexe Werk und dessen feine Verzierungen, auf dem vollen Weissgoldboden ist Platz für eine persönliche Widmung oder eine sonstige Gravur.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Kaliber CH 29-535 PS Q
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, ewiger Kalender (Datum, Wochentag, Monat, Schaltjahreszyklus), Chronograph, Mondphase, Tag-/Nachtanzeige
Gehäuse
Weissgold 750 (18 K), 41 mm Saphirglas Voller Gehäuseboden und Saphirglasboden austauschbar Wasserdicht bis 30 m
Zifferblatt
Opalin silbern Index und Zeiger Weissgold, schwarz oxidiert Wochentag und Monat in Fenstern bei der 12 Mondphase und Datum bei der 6 Tag-/Nachtanzeige bei 7.30 h, Schaltjahreszyklus bei 4.30 h Augenblicklich umspringender 30-Minuten-Zähler bei der 3, kleine Sekunde bei der 9
Armband
Alligator mit quadratischen Schuppen, mattschwarz, handgenäht, Faltschliesse Weissgold 750 (18 K)