MAURICE LACROIX Masterpiece Seconde Mystérieuse
MAURICE LACROIX Masterpiece Seconde Mystérieuse

Press kits
FR DE 
Herunterladen

Jahr
2013
Ergebnisart
Uhr
Kategorie
Ausserordentliche Mechanik
Gehäuse
Stahl
Durchmesser
43-48 mm
Wasserdicht
30 - 100m
Armband
Alligator/Kroko
Funktionen/Komplikationen
- Limitierte Auflage
- Flyback,
- Datum/Jahreskalender
- Aussergewöhnliche Komplikationen…

Masterpiece Seconde Mystérieuse

Mit der Masterpiece Seconde Mystérieuse schenkt Maurice Lacroix der Zeitmessung ein neues Gesicht. Faszinierend. Fesselnd. Aus dem Rahmen fallend. So liesse sich diese Uhr beschreiben. Mysteriös trifft es jedoch viel besser. In der Uhr arbeitet ein neues Manufakturwerk, das zwölfte, das die Marke vollständig selbst entwickelt hat. Das ML215 bietet eine lineare Anzeige der Sekunden in 15-Sekunden-Tranchen, abwechselnd vertikal und horizontal. Wie eine optische Täuschung scheint der gebläute Sekundenzeiger sich völlig losgelöst auf seiner Achse zu drehen. Stunden- und Minutenanzeige sind zur 2 verschoben, der Rest des Zifferblattes lässt mit Durchbrüchen die Brücken sichtbar werden. Ihr geometrischer Auftritt, entschieden zeitgenössisch, beeindruckt durch Oberflächenbehandlungen mit Rhodium bzw. Ruthenium. Zwei Serien, limitiert auf je 125 Exemplare.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber ML215, 48 Lagersteine, 18.000 Halbschw./h, Gangreserve 50 h; Flächen mit Rhodium bzw. Ruthenium behandelt, sandgestrahlt, Schwingmasse mit Dekor Genfer Streifen
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden
Gehäuse
Edelstahl oder Stahl mit PVD-Beschichtung schwarz, satiniert und poliert, 43 mm Saphirglas bombiert, beidseitig entspiegelt Wasserdicht bis 50 m (5 ATM/5 bar)
Zifferblatt
Mit Durchbrüchen Stunde und Minuten aus der Mitte verschoben, Lack weiss, arabische Ziffern rhodiniert Sekundenanzeige auf weissem Grund, Gradierung in Schwarz und Grau als Aufdruck unter Saphirglas, Glas beidseitig entspiegelt
Armband
Kroko braun oder schwarz, Futter Kalbsleder braun oder schwarz, Ziernähte farblich angepasst