LOUIS ERARD 1931 Regulator Power Reserve
LOUIS ERARD 1931 Regulator Power Reserve
LOUIS ERARD 1931 Regulator Power Reserve

Press kits
FR EN DE 
Herunterladen

Jahr
2010
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
2000-2999
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
PVD beschichteter Stahl
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
30 - 100m
Armband
Alligator/Kroko
Kautschuk
Funktionen/Komplikationen
- Gangreserve
- Kleine Sekunde
- Regulator

1931 Regulator Power Reserve

Fast 400 Jahre nach dem Auftauchen der ersten Regulator-Uhren verneigt sich Louis Erard vor diesem Symbol der hoch präzisen Zeitmessung. Dazu präsentiert das Uhrenhaus eine exklusive eigene Komplikation, die durch ein zusammen mit Soprod entwickeltes neues Modul möglich wird. Eine Weltpremiere, die nur bei dieser Marke zu finden ist! Zwischen Tradition und Moderne legt Louis Erard hier ein echtes Meisterstück vor, Haute Horlogerie zu sanften Preisen.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Kaliber ETA 7001 RE9 mit Komplikationsmodul Regulator Gangreserve, entwickelt von Louis Erard gemeinsam mit Soprod SA
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden und Gangreserveanzeige
Gehäuse
Version in Stahl satiniert/poliert oder mit schwarzer PVD-Beschichtug kugelgestrahlt, 42 mm Saphirglas entspiegelt Transparenter Gehäuseboden Wasserdicht bis 50 m
Zifferblatt
Silbern oder schwarz Fenster für die Stundenanzeige bei der 12, Minuten aus der Mitte, Sekunden bei der 6 Gangreserveanzeige bei der 9
Armband
Echt Leder schwarz oder Kautschuk mit Faltschliesse Stahl satiniert oder mit PVD-Beschichtung schwarz