LONGINES The Longines Saint-Imier Collection L2.263.5.87.7

Press kits
FR EN DE IT ES ZH 
Herunterladen

Jahr
2012
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
3000-4999
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Silber / Gold
Durchmesser
25-32 mm
Wasserdicht
<30m
Armband
Stahl
Funktionen/Komplikationen
- Fassen
- Datum/Jahreskalender

The Longines Saint-Imier Collection L2.263.5.87.7

Longines hat eine besonders enge Bindung zu dem Ort, in dem die Marke entstand und sich entwickelte. Diese unterstreicht die Kollektion, die seinen Namen trägt, und in der ausschliesslich mechanische Werke zum Einsatz kommen: The Longines Saint-Imier Collection. Eine Hommage an das uhrmacherische Erbe des Heimatortes. Dieses Damenmodell mit 26 mm Durchmesser in Stahl und Rotgold hat ein Zifferblatt aus weissem Perlmutt. Die elegant mit 60 Diamanten besetzte Lünette unterstreicht das Rundgehäuse. Longines reagiert so auf das steigende Interesse der Damen für mechanische Uhren, wobei die feinen klassischen Linien des Hauses gewahrt bleiben, für die die Marke mit der geflügelten Sanduhr berühmt ist.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber L595, 8¾ ‘‘‘, 20 Lagersteine, 28.800 Halbschw./h, Gangreserve 40 h
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, Datum
Gehäuse
Stahl und Rotgold (18 K), 26 mm Lünette Rotgold (18 K), besetzt mit 60 Diamanten TW VVS (0,174 ct) Saphirglas entspiegelt, Gehäuseboden transparent Wasserdicht bis 30 m / 3 ATM / 3 bar
Zifferblatt
Perlmutt weiss 11 Indexzeichen Diamant Stunden- und Minutenzeiger rosa, mit Superluminova-Leuchtmasse Datumsfenster bei der 3
Armband
Bikolor Stahl und Rotgold, Papillon-Schliesse mit Druckknopf