L EPEE 1839 La Tour

Herunterladen

Jahr
2013
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
2000-2999
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Andere...

La Tour

Vor dem Hintergrund einer reichen Markengeschichte profiliert sich L’Epée als kreativer Schöpfer von Tischuhren und beweist immer wieder die besonderen Fertigkeiten des Hauses bei der Entwicklung von mechanischen Ausnahmewerken. Nun bietet die Marke ihren Kunden eine Uhr völlig neuen Stils mit einer Gangreserve von 8 Tagen: La Tour. Das vertikal strukturierte Stück im rein-minimalistischen Design glänzt mit Genfer Streifen auf den skelettierten Werkplatten aus Palladium bzw. in Gold satiniert. Jede Uhr hat ihre individuelle Seriennummer, die zusammen mit den anderen Informationen zu dem Stück eingetragen wird. In jeder dieser „Skulpturen“ arbeitet das Kaliber 1853 mit 18 Lagersteinen. Wie es in diesem Haus üblich ist, kommt das Gehäuse ausgesprochen nüchtern daher, es setzt ganz auf Transparenz. Seine Aufgabe ist es, das technische Kunstwerk subtil ins rechte Licht zu setzen.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug und Schmuckschlüssel, Kaliber 1853, 18 Lagersteine, schwarz mit Dekor Genfer Streifen, Räder mit Goldplaqué
Funktionen
Stunde, Minuten
Gehäuse
Messing, 148 x 120 mm Aufsatz metallgefasstes Mineralglas