HYSEK Tourbillon Furtif
HYSEK Tourbillon Furtif

Press kits
FR EN 
Herunterladen

Jahr
2011
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
50000-150000
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Titan
Wasserdicht
<30m
Armband
Alligator/Kroko
Funktionen/Komplikationen
- Limitierte Auflage
- Gangreserve
- Tourbillon

Tourbillon Furtif

Hysek präsentiert eine Fortentwicklung seines Tourbillons in dieser meisterhaften Uhr, die ganz auf Transparenz in einem ultramodernen Design setzt. Das eindrucksvoll rechteckige Exklusivkaliber mit Handaufzug wurde in der Manufaktur entworfen, entwickelt und gefertigt, darin dreht sich ein fliegendes Minutentourbillon mit einer aus Titan geschnittenen Unruh. Doch Magie wird nur wirksam, wenn sie sich zu Bildern verdichtet, und so wurde das Herz dieser Uhr, das von allen Seiten einzusehen ist, von Hand zu einer meisterhaften Filigranskulptur aus Metall bearbeitet. Die Uhr wird in einer auf 30 Exemplare limitierten Serie gefertigt, sie wendet sich an Kunstliebhaber, die eine kinetische Plastik für das Handgelenk zu schätzen wissen.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Kaliber HYSEK HW10, fliegendes Skelett-Tourbillon, 260 Einzelteile, 28.800 Halbschw./h, 26 Lagersteine, Gangreserve 70 h
Funktionen
Stunde, Minuten, Gangreserveanzeige
Gehäuse
Titan und Rotgold 750 (18 K), 44 x 51 mm Glas und Gehäuseboden Saphir, entspiegelt Dynamometrische Krone, nicht verschraubt Wasserdicht bis 30 m
Zifferblatt
Skelett bikolor Ziffern und Zeiger mit Superluminova-Leuchtmasse
Armband
Alligator handgenäht mit Sicherheits-Doppelfaltschliesse, exklusiv für Hysek, in Rotgold 750 (18 K)