HALDIMANN H8 Sculptura
HALDIMANN H8 Sculptura

Herunterladen

Jahr
2011
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
>150000
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Platin
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
<30m
Armband
Kautschuk
Funktionen/Komplikationen
- Tourbillon

H8 Sculptura

Hier wird die Uhr als Kunstwerk neu definiert - und dafür gesorgt, dass die Komplikation unverrückbar im Zentrum der Aufmerksam bleibt. In diesem Sinne hat Beat Haldimann die H8 Sculptura kreiert. Wie schwerelos schwebt das elegante fliegende Tourbillon im Zentrum über dem schwarzen Zifferblatt und beschreibt jede Minute eine Umdrehung. Keine Pflicht zur Zeitanzeige belastet es, die reine Schönheit der Komplikation und ihre unerschütterliche Verankerung in der traditionellen Uhrentechnik, fern von allen elektronischen Modernismen, bringen die Philosophie seines Schöpfers zum Ausdruck. Nicht Zeitmesser ist die H8 Sculptura, Beat Haldimann erhebt sie in den Status eines wahren Ausnahmestückes, zum Zeugen für die Flüchtigkeit der Zeit.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Kaliber H.Zen-H Fliegendes Manufaktur-Tourbillon im Zentrum mit drei Federhäusern, 18.000 Halbschw./h, handgraviert
Gehäuse
Platin, 39 bzw. 42 mm Saphirglas bombiert Gehäuseboden Saphir Wasserdicht bis 30 m
Zifferblatt
Schwarz Fliegendes Tourbillon im Zentrum
Armband
Alligator schwarz, handgenäht, mit Falt- oder Dornschliesse in Platin