GERGE Metropolis Type M-3
GERGE Metropolis Type M-3

Press kits
EN 
Herunterladen

Jahr
2012
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
5000-9999
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Titan
Durchmesser
43-48 mm
Wasserdicht
30 - 100m
Armband
Alligator/Kroko
Funktionen/Komplikationen
- Limitierte Auflage
- Chronograph,
- Zertifizierter Chronometer
- Datum/Jahreskalender
- Kleine Sekunde

Metropolis Type M-3

Die Metropolis Type M-3 steht ganz im Zeichen der Metropolen: der futuristischen aus Fritz Langs Kultfilm Metropolis, aber auch der Uhrenmetropole La Chaux-de-Fonds. Hier im Jurabogen wurde diese Uhr entworfen: M3 = Metropolis + Mechanik + „Monopoussoir“. Sie zeichnet sich aus durch ihre klare Vorliebe für Titan und Gold in bikolor. Das Mechanikwerk Concepto 2021 mit COSC-Chronometerzertifikat hat eine Gangreserve von 46 Stunden. Dazu kommt das elegante Anthrazitzifferblatt mit Genfer Streifen, ausserdem arabische Ziffern als Appliken, die Chronozähler und schliesslich das Symbol der Marke, das Unendlichkeitszeichen bei der 8. Auch die Gehäusehörner entstammen dem Bereich der Architektur, sie sind den schönsten Hängebrücken der Welt nachempfunden. Präzisionstechnik, kompromisslose Leistung und ein klar erkennbarer Stil. Serie limitiert auf 88 Exemplare.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber Concepto 2021, 13½ ‘‘‘, Chronometer mit COSC-Zertifikat, Gangreserve 46 h
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, Datum, Chronograph
Gehäuse
Titan oder Rotgold (18 K), 45 mm Lünette und Gehäuseboden Titan oder Rotgold (18 K) Saphirglas bombiert, entspiegelt Mono-Drücker bei der 2 Wasserdicht bis 100 m / 10 ATM
Zifferblatt
Anthrazit oder rhodiniert, Dekor Genfer Streifen Arabische Ziffern als Appliken sowie Zeiger mit Leuchtmasse 30-Minuten-Zähler sowie kleine Sekunde bei der 3 bzw. der 9 Datumsfenster bei 4.30 h
Armband
Alligator schwarz mit Dornschliesse in Titan