ERNEST BOREL Braque Collection

Herunterladen

Jahr
2011
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
1000-1999
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Acier/Plaqué or_de
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
30 - 100m
Armband
Stahl
Funktionen/Komplikationen
- Fassen
- Datum/Jahreskalender
- Wochentag/Datum

Braque Collection

Die neue Kollektion von Ernest Borel gründet im Kubismus des Malers Georges Braque. Rotgold, gleichmässig verteilt auf Gehäuse, Index und Armband, lässt diese Uhr vibrieren in einer gelungenen Mischung aus klassischer Anmutung und Kreativität. Im Zentrum des Zifferblatts nimmt das Sonnen-Guillochis selbstbewusst seinen Platz ein und verleiht diesem wie ein Netz Raum und Tiefe. Die Hochglanz-Indexzeichen verlassen das übliche Schema und liefern eine eher impressionistische Note. Eine gelungene Geometrie der Formen in einer Uhr, die alles andere als gewöhnlich ist.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug ETA 2671 (ladies’) und ETA 2834 oder Sellita SW240 (men’s), gebläute Schrauben, Perlierungen, Rhodinierungen
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, Datum (ladies’), Datum und Wochentag (men’s)
Gehäuse
Edelstahl poliert mit Rotgoldplaqué, Edelstahl uni oder bikolor, 28 mm (ladies’), 41 mm (men’s) Saphirglas entspiegelt, Gehäuseboden transparent Wasserdicht bis 50 m
Zifferblatt
Weiss guillochiert, gebürstetes Sonnendekor im Zentrum 8 (ladies’) bzw. 13 (men’s) Diamant-Chatons und römische Ziffern als Appliken Datumsfenster bei der 6 (ladies’), Wochentag bei der 12 und Datum bei der 6 (men’s)
Armband
Edelstahl mit Rotgoldplaqué, Sicherheitsschliesse