DEWITT Golden Afternoon
DEWITT Golden Afternoon

Press kits
EN 
Herunterladen

Jahr
2011
Ergebnisart
Uhr
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Gold
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
<30m
Armband
Satin
Funktionen/Komplikationen
- Fassen

Golden Afternoon

Die präraffaelitischen Maler und Dichter standen Pate bei der Golden Afternoon, sie huldigt der Frau in all ihrer Schönheit und mit all ihren Kontrasten. Wie die Werke dieser Künstlerbewegung des 19. Jahrhunderts setzt diese Uhr auf Details, lässt die Farben sprechen, nimmt die Natur zum Vorbild und verneigt sich vor ihrer so sinnlichen wie geheimnisvollen Muse. So wird das Zifferblatt zum Garten aus schwarzem Perlmutt, in dem Blumen verschiedener Farben und Grössen blühen, wo immer das Verlangen sie wachsen liess. Zu Füssen des Höhenrings scheinen die 11 Diamantindexe wie Seerosen auf einem Teich zu schwimmen. Und als letztes Detail des Bildes wurden die Säulen, die jede Uhr von DeWitt umrahmen, eigens überarbeitet, damit sie sich noch besser in dieses einzigartige Aquarell einfügen, das eine perfekte Interpretation dessen bietet, was Weiblichkeit bedeutet, wenn sie als Uhr Gestalt annimmt. Ein exklusives Stück von DeWitt, besetzt mit 287 Diamanten von insgesamt 2,17 Karat.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber ETA 2892, 21 Lagersteine, 28.800 Halbschw./h, Gangreserve 42 h
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden
Gehäuse
Weissgold 750 (18 K), 39 mm Krone Weissgold 750 (18 K) besetzt mit 24 Diamanten und einem Rubin-Cabochon Lünette Weissgold 750 (18 K) mit Steinbesatz und 12 DeWitt-Säulen Wasserdicht bis 30 m
Zifferblatt
Perlmutt schwarz mit Dekor von Blumen aus Perlmutt rosa und schwarz Besetzt mit 4 Rubinen und 14 Diamanten Stunden- und Minutenzeiger geschnitten in Form von „Engelsflügeln“
Armband
Satin oder Leder bordeaux, auch andere Farben verfügbar, mit Dornschliesse in Weissgold 750 (18 K) poliert, mit DeWitt-Logo als Gravur