CUERVO Y SOBRINOS Historiador Flameante
CUERVO Y SOBRINOS Historiador Flameante

Press kits
FR EN DE IT 
Herunterladen

Jahr
2013
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
10000-19999
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Gold
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
<30m
Armband
Alligator/Kroko

Historiador Flameante

Cuervo Y Sobrinos setzen einmal mehr auf ein Revival. Dieser romanischste aller Schweizer Marken gefällt es immer wieder, in die eigene Geschichte zurückzublicken: dieses Jahr mit der Historiador Flameante, eine Hommage an ein zentrales Modell der 1950er Jahre. Flameante, flammend, wie das fein guillochierte Zifferblatt oder auch die Werkverzierungen: Genfer Streifen auf der Platine, gebläute Schrauben und eine Gravur Testimony of style since 1882 rund um das Werk, sichtbar durch den Saphirglasboden. Das Handaufzugswerk mit kleiner Sekunde bei der 6 findet sich in einem Rotgoldgehäuse mit klassischen, gefälligen Proportionen und 40 Millimeter Durchmesser. Cuervo Y Sobrinos katapultiert einmal mehr die Markenvergangenheit ins 21. Jahrhundert und singt erneut ein Loblied auf Verfeinerung und Eleganz.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, ETA 7001, 17 Lagersteine, Gangreserve 42 h, Werk mit Gravur „Testimony of style since 1882“, Brückendekor Genfer Streifen
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden
Gehäuse
Rotgold (18 K), 40 mm Saphirglas bombiert, entspiegelt, Gehäuseboden transparent Wasserdicht bis 30 m (3 ATM/100 ft)
Zifferblatt
Weiss, guillochiert Index vergoldet als Appliken, Zeiger mit Superluminova-Leuchtmasse Emblem CyS als Applike bei der 12 Kleine Sekunde verschoben zur 6
Armband
Alligator hellbraun mit Dornschliesse in Rotgold (18 K)