CORUM Admiral’s Cup Legend 38 Mystery Moon
CORUM Admiral’s Cup Legend 38 Mystery Moon

Press kits
FR EN DE IT ES ZH 
Herunterladen

Jahr
2012
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
10000-19999
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Stahl
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
<30m
Armband
Satin
Funktionen/Komplikationen
- Fassen
- Datum/Jahreskalender
- Mondphase

Admiral’s Cup Legend 38 Mystery Moon

Ein Perlmuttzifferblatt, das sich um sich selbst dreht und dabei Mond und Sonne bewegt – das ist der meisterliche Clou der neuen Admiral’s Cup für die Damen Legend 38 Mystery Moon von Corum. Und der Zauber wirkt: mit in weisses oder schwarzes Perlmutt graviertem Dekor dreht sich das Zifferblatt um sich selbst, versetzt so springend das Fenster auf das neue Datum und nimmt in seinem Schwung die Mondphasenanzeige mit. Diese spektakuläre, sehr visuelle Komplikation findet eine perfekte Bühne im legendären zwölfeckigen Gehäuse, dessen Lünette hier mit 72 Diamanten besetzt ist. Eine Lektion in Poesie und handwerklicher Fertigkeit, die keinerlei Abstriche macht an den Codes, die Corums Admiral’s Cup zu einer Legende von Eleganz und Verfeinerung machten.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber CO384, Corum-Patent, 30 Lagersteine, 28.800 Halbschw./h, Gangreserve 42 h
Funktionen
Stunde, Minuten, Datum, Mondphase
Gehäuse
Edelstahl, 38 mm Lünette besetzt mit 72 Diamanten (0,58 ct) Saphirglas zwölfeckig, entspiegelt, Gehäuseboden transparent Wasserdicht bis 30 m / 3 ATM
Zifferblatt
Perlmutt schwarz oder weiss, Sonnendekor Drehzifferblatt, 360° in 31 Tagen Springendes Datum im Fenster Scheibe für springende Mondphasenanzeige mit 6 Diamantsternen, Mond Perlmutt
Armband
Satin schwarz oder weiss mit Dreifach-Faltschliesse