CORUM Admiral’s Cup AC-One 45 Chronograph
CORUM Admiral’s Cup AC-One 45 Chronograph

Herunterladen

Jahr
2013
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
5000-9999
Kategorie
Automatisch Chronograph
Gehäuse
Gold
Titan
Durchmesser
43-48 mm
Wasserdicht
100 - 300
Armband
Titan
Funktionen/Komplikationen
- Chronograph,
- Datum/Jahreskalender

Admiral’s Cup AC-One 45 Chronograph

Mit dem Start der Uhrenlinie AC-One schlägt Corum ein neues Kapitel seiner emblematischen Kollektion Admiral’s Cup von 1960 auf. Die Linien wurden angepasst, doch die Gestaltungscodes dieser legendären Ikone der Uhrenwelt blieben sorgfältig gewahrt. So nimmt die Lünette des neuen Chronographen die ursprüngliche Zwölfeckform auf, während das 45-mm-Gehäuse als solches deutlich runder geworden ist in seiner integrierten Architektur mit alternierenden polierten und satinierten Flächen. Die Konstruktion erfolgt in mehreren Schichten, Einlagen aus Titan mit schwarzer PVD-Beschichtung finden ihren Platz zwischen Boden, Mittelteil und Lünette. Das technisch-zeitgenössische Gehäuse wurde aus Titan grade 5 geschnitten, es ist feiner geworden und birgt das automatische Chrongraphenwerk CO 132 mit Datumsanzeige. Dieses Werk enthüllt durch den Saphirglasboden seine neuartige skelettierte Schwingmasse mit schwarzer PVD-Beschichtung.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber CO 132, 12 ½ ‘‘‘, 39 Lagersteine, Gangreserve 42 h, Schwingmasse skelettiert, mit PVD-Beschichtung schwarz
Funktionen
Stunde, Minuten, kleine Sekunde, Datum, Chronograph
Gehäuse
Zwölfeckig in Titan oder Titan und Rotgold 5N (18 K), 45 mm Saphirglas entspiegelt, Gehäuseboden Titan mit Öffnung Wasserdicht bis 300 m (30 ATM/1000 ft)
Zifferblatt
Anthrazit mit Dekor „Grenadier fendu“ Nautische Zahlenwimpel auf dem Höhenring sowie Index als Appliken mit Superluminova-Leuchtmasse Skelettzeiger mit Superluminova-Leuchtmasse 12-Stunden- und 30-Minuten-Zähler bei der 6 bzw. der 9 Datum bei 4.30 h
Armband
Titan oder Alligator schwarz, Faltschliesse