CHRISTOPHE CLARET X-TREM-1
CHRISTOPHE CLARET X-TREM-1

Press kits
FR EN IT ES ZH 
Herunterladen

Jahr
2012
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
>150000
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Gold
Wasserdicht
<30m
Armband
Alligator/Kroko
Funktionen/Komplikationen
- Limitierte Auflage
- Retrograde Anzeigen
- Tourbillon

X-TREM-1

X-TREM. Der richtige Name für dieses Konzept. Es bringt brillant Christophe Clarets Willen zum Ausdruck, die Grenzen der mechanischen Uhrmacherei immer wieder neu zu definieren. X-TREM-1, das erste Modell dieser neuen Uhrengeneration, ist technisch wie ästhetisch ein Meisterstück. Ein um 30° geneigtes fliegendes Tourbillon auf einer Curvex-Titanplatine, dazu ein retrogrades Anzeigesystem für Stunden und Minuten, das radikal bricht mit uhrmacherischen Konventionen: zwei kleine, ausgehöhlte Stahlkugeln in Saphirröhrchen rechts und links des Gehäuses bewegen sich geheimnisvoll, ohne jede mechanische Kraftübertragung, nur durch Magnetkraft. Serie limitiert auf 8 Exemplare.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Kaliber FLY11, fliegendes Tourbillon mit Neigung 30°, 21.600 Halbschw./h, 64 Lagersteine, 419 Einzelteile, Doppelfederhaus, Gangreserve 50 h, Platine und Brücken Titan kugelgestrahlt
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, Federspannungsanzeige
Gehäuse
Weiss- oder Rotgold (18 K) poliert oder Platin und Titan grade 5 PVD geschwärzt, kugelgestrahlt, 40,80 x 56,80 x 15 mm Ergonomisches Spezialglas Drücker bei der 12 Wasserdicht bis 30 m / 3 ATM
Zifferblatt
Stunden- und Minutenanzeige über Hohlkugeln ausserhalb des Gehäuses Sekundenanzeige über Tourbillon Superluminova-Streifen auf den Seiten des Gehäusemittelteils
Armband
Alligator schwarz, handgenäht, oder Leder mit Kautschuktextur, Befestigungssystem mit zwei Schrauben und Faltschliesse Titan und Schnalle Gold (18 K)