CHOPARD L.U.C Quattro
CHOPARD L.U.C Quattro

Press kits
FR EN DE IT ES ZH 
Herunterladen

Jahr
2012
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
20000-50000
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Gold
Wasserdicht
30 - 100m
Armband
Alligator/Kroko
Funktionen/Komplikationen
- Zertifizierter Chronometer
- Datum/Jahreskalender
- Gangreserve
- Kleine Sekunde

L.U.C Quattro

Chopard präsentiert die neue L.U.C Quattro und liefert damit eine weitere Interpretation des berühmten Manufakturkalibers „L.U.C 98.01-L mit 4 Federhäusern. Die feinen Details des grosszügig bemessenen 43-mm-Gehäuses in Rotgold schaffen einen edlen, zeitlosen Eindruck, die neuen Kurven der Gehäusehörner liefern den männlich-zeitgenössischen Touch. Auf dem silbernen Zifferblatt finden sich neue Zeiger, angelehnt an die klassische Dauphinform. Die Schrifttype wurde ebenfalls geändert, ebenso wie die traditionellen römischen Ziffern, ganz im Geist der 1960er Jahre. Der Gehäusemittelteil ist satiniert, Lünette und offener Gehäuseboden sind poliert. Ein Armband aus braunem Alligatorleder rundet den neuen, hoch eleganten Auftritt ab.
Werk
Mechanisch mit Handaufzug, Kaliber L.U.C 98.01-L, Chronometer mit COSC-Zertifikat, 39 Lagersteine, 28.800 Halbschw./h, 4 Federhäuser Quattro®-Technologie, Gangreserve 9 Tage; Brückendekor Genfer Streifen
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, Datum, Gangreserveanzeige
Gehäuse
Rotgold (18 K), 43 mm Saphirglas entspiegelt, Gehäuseboden transparent Krone Rotgold (18 K) mit Logo L.U.C Wasserdicht bis 50 m / 5 ATM
Zifferblatt
Silbern satiniert Index vergoldet Gangreserveanzeige bei der 12 Datum und kleine Sekunde bei der 6
Armband
Alligator braun, handgenäht, Dornschliesse in Rotgold (18 K)