BVLGARI Papillon Voyageur
BVLGARI Papillon Voyageur

Press kits
FR EN DE 
Herunterladen

Jahr
2012
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
20000-50000
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Gold
Wasserdicht
<30m
Armband
Alligator/Kroko
Funktionen/Komplikationen
- Limitierte Auflage
- GMT/Zeitzone
- Springende Stunde

Papillon Voyageur

Die neue Daniel Roth Papillon Voyageur ist eine exklusive Kreation der Haute Horlogerie mit einer für alle Globetrotter unabdingbaren Komplikation: die zweite Zeitzone. Die Ortszeit erscheint in einer 24-Stunden-Anzeige im vertikalen Fenster bei der 12. Die zweite Zeitzone wird über einen Skelettzeiger aus der Mitte angezeigt, der sich, ebenfalls in 24 Stunden, über eine guillochierte Scheibe dreht. Die Minutenanzeige erfolgt über den Papillon®-Mechanismus. Der beruht auf einer Trägerscheibe im Zentrum. Zwei unabhängige Zeiger in Rautenform, einer davon jeweils in Ruheposition, laufen nacheinander an zwei übereinander angeordneten 180°-Kreisbögen entlang. Auf dem inneren lassen sich die einzelnen Minuten ablesen, der äussere zeigt diese in Zehnerschritten. Serie limitiert auf 99 Exemplare.
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber DR1307, 11½‘‘‘, 26 Lagersteine, 28.800 Halbschw./h, Gangreserve 45 h; Bimetall-Schwingmasse, Dekor Genfer Streifen, Perlierungen, Brücken von Hand angliert und poliert
Funktionen
Springende Stunde, Minuten, zweite Zeitzone über 24-Stunden-Anzeige
Gehäuse
Rotgold (18 K), Doppelellipse Saphirglas geschweift, beidseitig entspiegelt Wasserdicht bis 30 m / 3 ATM
Zifferblatt
Duoplan, Lack weiss oben, schwarz satiniert unten Springende Stunde im Fenster bei der 12 Zweite Zeitzone über 24-Stunden-Anzeige durch Scheibe im Zentrum Minuten auf Basis 60 oder in Zehnerschritten über Papillon®-Anzeige
Armband
Alligator braun mit Dreifach-Faltschliesse in Rotgold (18 K)