BLANCPAIN Villeret
BLANCPAIN Villeret

Herunterladen

Jahr
2011
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
20000-50000
Kategorie
Mechanisch mit Handaufzug
Gehäuse
Gold
Durchmesser
38-43 mm
Wasserdicht
<30m
Armband
Leder
Funktionen/Komplikationen
- Datum/Jahreskalender
- GMT/Zeitzone
- Tag/Nacht-Anzeige

Villeret "Timezone 30 minutes Demi-Savonette"

Die Manufaktur Blancpain setzt ihre Neuinterpretation der Kollektion Villeret fort, die sie schon im Vorjahr begonnen hat. Hier präsentiert sie ganz exklusiv die erste Uhr mit der Möglichkeit, die Zeitzone in 30-Minuten-Schritten einzustellen. Wer in Länder wie Indien oder Venezuela reist, deren Zeitzonen um eine halbe Stunde zu den üblichen verschoben sind, wird mit dieser Uhr also dennoch pünktlich ankommen! Eine echte Komplikation, und dabei doch eine überaus einfach zu verwendende Uhr. Sämtliche Einstellungen lassen sich mit nur wenigen Handgriffen über die Krone vornehmen. Die Referenzzeit wird bei der 12 angezeigt, die dazu gehörige Tag-/Nachtanzeige findet sich bei der 9, die Anzeige der „halben“ Zeitzone sowie der Sekunden läuft aus der Mitte, das Datum folgt der zweiten Zeitanzeige und die Anzeige für den Datums- bzw. Zeitzonenwechsel findet sich bei der 4. Noch nie war Reisen so einfach!
Werk
Mechanisch mit automatischem Aufzug, Kaliber 5254DF, 321 Einzelteile, 28 Lagersteine, Gangreserve 72 h, Schwingmasse guillochiert
Funktionen
Stunde, Minuten, Sekunden, Datum, zweite Zeitzone, Tag-/Nachtanzeige, Anzeige für Datums- bzw. Zeitzonenwechsel
Gehäuse
Rotgold 750 (18 K) 40 mm Halb-Savonette (3 Teile, ein Deckel auf dem Boden) Glas und Gehäuseboden Saphir unter Deckel Wasserdicht bis 30 m / 3 bar
Zifferblatt
Opalin guillochiert Zeiger und Index als Appliken in Rotgold 750 (18 K) Referenzzeit bei der 12, Tag-/Nachtanzeige bei der 9 Halbstunden-Zeitzone und Sekunden aus der Mitte, Datumsfenster bei der 6 Anzeige für Datums- bzw. Zeitzonenwechsel bei der 4
Armband
Leder braun, Futter Alzavel-Kalbsleder, Faltschliesse Rotgold 750 (18 K)