BVLGARI Lvcea Tubogas
BVLGARI Lvcea Tubogas
BVLGARI Lvcea Tubogas
BVLGARI Lvcea Tubogas
BVLGARI Lvcea Tubogas
BVLGARI Lvcea Tubogas

Herunterladen

Jahr
2018
Ergebnisart
Uhr
Preisspanne CHF
5000-9999
Kategorie
Uhr Schmuck
Quarz
Gehäuse
Silber / Gold
Durchmesser
25-32 mm
Wasserdicht
30 - 100m
Armband
Stahl
Gold
Funktionen/Komplikationen
- Fassen

Lvcea Tubogas

Das erstmals in den 1940er-Jahren verwendete Tubogas-Armband mit den flexiblen, sich ans Handgelenk schmiegenden Gliedern ist ein unverkennbares Markenzeichen von Bulgari. Der Name Tubogas verweist auf die Ähnlichkeit mit Gasrohrleitungen aus Metallgewebe, die in dieser eleganten Version von industriell inspiriertem Design unverkennbar ist. Für Tubogas-Armbänder werden lange Gold- oder Stahlbänder so dicht um einen Stahlkern gewickelt, dass dieser Kern am Ende nicht mehr zu sehen ist. In diesem Jahr wird das Armband zum ersten Mal mit dem Gehäuse der Lucea, der modernsten Damenuhr von Bulgari, kombiniert. Der Name Lucea kommt von „luce“, dem italienischen Wort für „Licht“: Mit den lichtreflektierenden Zifferblättern aus Perlmutt und Diamanten ist die Uhr eine Hommage an die klassische Sonnenuhr. Die Lucea Tubogas kombiniert die beiden Farbtöne von Gold und Stahl.
Werk
Quarz-Kaliber B046, individuell gefertigt von Bulgari
Funktionen
Stunden und Minuten
Gehäuse
Zweifarbige Lünette aus Stahl und 18 Karat Roségold, 28 mm. Die Krone ist mit einem rosafarbenen Cabochon gefasst. Wasserdicht bis 50 m (5 bar)
Zifferblatt
Weißes Perlmutt für die zweifarbigen Modelle aus Stahl und 18 Karat Roségold. Alle Zifferblätter verfügen über 12 Stundenmarkierungen aus Diamanten im Brillantschliff
Armband
Zweifarbiges Tubogas-Armband aus Stahl und 18 Karat Roségold